Gran turismo sport spieldaten herunterladen

Der Entwickler Polyphony Digital erwartete, dass Gran Turismo Sport aufgrund der verbesserten Verarbeitungsleistung der PlayStation 4 viel verbesserte Gameplay-Elemente haben würde. [16] Das Spiel ist das erste in der Gran Turismo-Serie, das das Virtual-Reality-Headset PlayStation VR unterstützt. Eine Beta sollte im ersten und zweiten Quartal 2016 stattfinden, bevor am 15. November eine vollständige Veröffentlichung erfolgen sollte[17], aber Sony gab später bekannt, dass die Beta-Version abgesagt wurde, um zu verhindern, dass das Spiel auf 2017 verschoben wird. [18] Am 30. August 2016 war bekannt, dass das Spiel auf 2017 verschoben wird, um das Spiel weiter zu polieren. [19] Trotz der Absage der Beta für das Spiel im Jahr 2016 wurde eine geschlossene Beta für den 17. März 2017 für ausgewählte Benutzer in den Vereinigten Staaten und Europa bestätigt, um die Funktionen des Spiels vor seiner Veröffentlichung zu erleben. [20] Martin Robinson von Eurogamer beschrieb GT Sport als eine Abweichung von früheren Spielen der Serie, indem er die riesigen Autosammlungen seiner Vorgänger kürzte und einen stärkeren Schwerpunkt auf wettbewerbsfähiges Online-Fahren legte. “Es gibt keine Mondrover, keine einzelpferdebetriebenen Wagen aus dem 19.

Jahrhundert und nicht einmal irgendetwas mit einem offenen Radracer, der bei der Markteinführung in seiner Autoliste zu finden ist. Umgekehrt ist dies jedoch das vielleicht konzentrierteste, direkt unterhaltsamste Spiel, das Polyphony Digital seit den berauschenden Tagen von Gran Turismo 4 veröffentlicht hat.” Robinson lobte das verbesserte Sounddesign und die Hinzufügung eines Lackierungseditors und GT Auto, das nun Teil des Updates ist, das es Spielern ermöglicht, ihre eigenen Designs online zu erstellen. [57] Die Website stufte das Spiel später auf Platz 21 der “Top 50 Games of 2017” ein. [58] Gran Turismo Sport () ist ein Rennspiel von Polyphony Digital, das von Sony Interactive Entertainment für die PlayStation 4 veröffentlicht wurde. Oktober 2017 in Nordamerika, 18. Oktober 2017 in Europa und 19. Oktober 2017 in Japan und ist das 13. Spiel der Gran Turismo-Serie, das siebte Spiel der Hauptserie und das erste Spiel der Serie, das für die PlayStation 4 veröffentlicht wurde. Sie müssen natürlich dieses Update herunterladen, um online zu spielen, und dies wirkt sich auch auf den Einzelspieler-Inhalt des Spiels aus. Die Einzelspieler-Kampagne, die die Anfängerschule und Missionsherausforderungen umfasst, kann nur gespielt werden, wenn sie mit den Servern des Spiels verbunden ist, und im Grunde genommen werden Sie nicht in der Lage sein, Fortschritte zu speichern, die beim Spielen des Arcade-Modus des Spiels erzielt wurden, da Sie nicht speichern können, während Sie offline sind.

IGN bemerkte ebenfalls, dass die Garagen- und Streckenauswahl von GT Sport im Vergleich zu anderen Rennspielen kleiner ist, eine Entscheidung, die sie für unmöglich hielten, aber die Umstellung auf Online-Rennen als seriös, vernünftig und gut strukturiert bezeichnete. “In dieser PvP-Online-Umgebung, oder Sport-Modus, wie es genannt wird, hat Entwickler Polyphony Digital alle seine Chips verspielt.